Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 60er Jahre
Ausstellungen
DDR
Impressum / Kontakt

                   Alte Spielzeugkataloge


 

 "Spielzeug-Katalog" 1952

 


 

"Kinderparadies" (1950)


 

                     

"Alles für's Kinderherz"

 

"Wollt Ihr grosse Reisen machen, wünscht Euch was von diesen Sachen"

 


"Sonnfrohes Spiel", Fa. Ulbricht  -  "Das Kennwort für gute Arbeit" (1950)

 

 

 


                   

Kaufhaus Weißer Turm -  "Frohe Herzen - Weihnachtsfreude" (um 1950)

 

"Ringkaufhaus Geschenke übertreffen alle Erwartungen" (um 1950)

 


"Das Richtige für jeden Jungen", Kinowerbung

 


                      

"Bitte einsteigen zur Fahrt ins Kinderland" (1949)

 


 


"Semperit Gummispielwaren" ("Gummitiere"). Auszug des rückseitigen Textes: "Eine wunderschöne Puppe habe ich, eine Lily-Puppe, vom Onkel Semperit. Man kann die Puppe waschen und fallen lassen und sie bricht nicht. Weil sie ganz aus Gummi ist. Die Mutti hat geasgt, sie ist sehr billig...". "(21 x 15cm)

 


1953: "Aller Kinder schönster Traum - Spielzeug unterm Weihnachtsbaum!"


 

Althoff Essen - "Kommt jetzt zu uns und wünscht Euch was!"

 


 

 

Karstadt Wiesbaden - "Aus unserer großen Spielwaren-Auswahl beliebtes Spielzeug für unsere Lieblinge - und so preiswert!", Spielzeugkatalog, schätzungsweise ca.1951

 

 Karstadt - "Fahrt ins Spielzeugland"


 

"Jungentraum - Mädchentraum", Spielzeugkatalog um 1955, Vorder-, Rückseite

 

 


                 

Wunschzettel - "Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir:"   "Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir...

 


"Großes Augenmachen - durch KaDeWe-Spielsachen", Spielzeugprospekt (1954)

 


               

"Ein vielbegehrtes Weihnachtsgeschenk"

 


 


 "Hoppla, wohin geht die Reise? ...natürlich zu Karstadt"

 


         
"Kinderträume - Kinderwünsche, hier gehen sie in Erfüllung" (wohl 1955)
   

 


"Hertie sendet ALLERHAND aus dem Spielzeugland", Spielwarenprospekt (1957)

 


"Kaufhaus Merkur" (1959)

 

 

 

"Klein-Wolfgang spielt >große Wünsche<"

"25 Grad im Schatten zeigte das Thermometer, als Wolfgängelchen im August Mannequin für das Titelfoto unseres Merkur-Spielwarenkataloges spielte. Den meisten Spaß machte ihm der Dekorationsschnee - frisch aus der Sprühflasche. Übrigens: Wolfgang, sechs Jahre alt, ist der Sohn von Herrn Sohn, dem Hausmeister im Horten-Hochhaus." (aus: "Der Einblick - Hauszeitung für die Mitarbeiter der Horten- Defaka u. Merkur-Betriebe", 1959)

 

 


Karstadt - "Frohe Fahrt ins Spielzeugland"


 

        
"Gute Aussichten auf Weihnachten bietet Euch, liebe Kinder, das eeka" (1958)   "Da ist er wieder!" (1957)

 


Spielzeugkatalog (1959)

 


"Traumland der Kinder", Spielzeugkatalog (1960)


             ZURÜCK                                                               WEITER→


 

www.wirtschaftswundermuseum.de