Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 60er Jahre
DDR
Ausstellungen
Impressum / Kontakt

 

    FERNSEHSPIELE

 

Zu den Spielen

 

 

Schon bald nach dem Start des Deutschen Fernsehens machten sich Spielehersteller die Popularität der vom diesem neuen Medium hervorgebrachten Stars zu Nutze und erhöhten die Verkaufszahlen ihrer Produkte durch auf bekannte Bildschirm-Größen oder deren Sendungen zugeschnittene Brettspiele und Kartenquartette. Die in Moers ausgestellten "Fernsehspiele" lassen über 50 Jahre TV-Geschichte Revue passieren und spannen einen Bogen von den Anfängen im Jahr 1952 bis in die Gegenwart. Sie wecken Erinnerungen an Legenden deutscher Fernsehunterhaltung wie Peter Frankenfeld, Lou van Burg und Robert Lembke, an allseits beliebte Tierserien wie Fury, Flipper und Lassie, Western ala Bonanza oder rufen dem Betrachter längst vergessene Sendungen und deren Protagonisten möglicherweise wieder ins Bewußtsein zurück. Selbstverständlich sind auch "moderne Klassiker" der Privaten vertreten, wie beispielsweise RTL Samstag Nacht, Familienduell, Gute Zeiten Schlechte Zeiten und viele andere.  Darüber hinaus dokumentieren die Spielbretter und -schachteln auf anschauliche und zugleich unterhaltsame Art und Weise Entwicklungen im Bereich des Produktdesigns aus der Wirtschaftswunder-Ära bis in unsere Tage.

 

 

 

 Medienecho zur Moerser Ausstellung (Auswahl) :
                                                                                    Rheinische Post 14.07.2005
                                                                                    NRZ 14.07.2005
                                                                                    Glaube Aktuell 20.07.2005
                                                                                    WDR-Fernsehen 06.09.2005
                                                                                    DER SPIEGEL Nr.31/05

 

 


 

Die Wolfsburger Ausstellung

 
 

 


 Eine Auswahl der Spiele ist im Rahmen der Ausstellung

 

 

"Flimmerkiste. 60 Jahre Fernsehen zwischen Illusion und Wirklichkeit"

vom 19.09.2014 - 08.02.2015 im HMB - Museum für Geschichte / Barfüsserkirche in Basel zu sehen. INFO

 

 


  

Weitere Anfragen von interessierten Museen, z.B. zu den Themen "65 Jahre Fernsehen" oder "50 Jahre Farbfernsehen" im Jahr 2017, sind willkommen! KONTAKT

 

 

Zu den Spielen

 

 INVENTARLISTE "FERNSEHSPIELE"


       

                HOME                                                                                                WEITER→

www.wirtschaftswundermuseum.de