Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 60er Jahre
Zeitschriften 1960
Kaufhaus-Kataloge
Bauen / Wohnen 1960
Gesellschaft 1960
Familienalbum 1960
DDR 1960
Werbung/ Bilder 1961
Werbung /Bilder 1962
Werbung /Bilder 1963
Werbung /Bilder 1964
Werbung /Bilder 1965
Werbung /Bilder 1966
Werbung /Bilder 1967
Werbung /Bilder 1968
Werbung /Bilder 1969
Bilder 1970 Jahre
Werbung /Bilder 1971
Werbung /Bilder 1972
Werbung /Bilder 1973
Werbung /Bilder 1974
Werbung /Bilder 1975
Werbung /Bilder 1976
Werbung /Bilder 1977
Zeitschriften-1977
Werbung /Bilder 1978
Werbung /Bilder 1979
Werbung /Bilder 1980
Promiwerbung 50er
Ausstellungen
DasHabIchAuchGehabt
DDR
Impressum / Kontakt

 Politik / Gesellschaft / Dies und das - 60er Jahre 1960 


 

                     

                  

"Lexikon der Lebensfreude", Dr. Schieffer Arzneimittelgesellschaft, Werbeschrift für "biovital"

 "Technik schafft Freizeit", Kalender Vespa - "Mehr Freizeit mehr Freude" (wohl 1960)

 


                                   

"unsere zukunft" - "Ein Bildbericht vom schöneren Leben", Werbung für Pfandbriefe und Kommunalobligationen, Zeitschriftenbeilage Dezember 1960   "unsere zukunft" - "Ein Bildbericht vom schöneren Leben", Werbung für Pfandbriefe und Kommunalobligationen,  Zeitschriftenbeilege, wohl 1960   "Kurz und aktuell - Die politische Information" - "Über fünf Millionen Wohnungen seit 1949 gebaut - davon drei Millionen Sozialwohnungen", Herausgeber: Gemeinschaft für christlich-soziale Schulung und öffentliche Meinungsbildung e.V."

 


           
       

                   
  "Westf.  Landes-Bausparkasse" - "Die Bausparkasse der Sparkassen" - "Wir haben es geschafft", Prospekt (wohl 1960)    Versandhaus Quelle - Gartenzwerge    Nordwest Lotto - "Versuch Dein Glück mit 6 aus 49"

 


                                      
 CDU-Wahlwerbung von 1960: "Mr. DM Ludwig Erhard ist mit Koffern voll Vertrauen von Reisen zurück". - Zeitschriftenwerbung   Witzseite der Zeitschrift "Frau im Spiegel" zum Thema "hoher Lebensstandard"
  "Wirtschaftswunder Fleischerei - Warum Schlangen vor den Fleischerläden? - Haben Sie schon mal nachgedacht, wieviel Zeit Sie verschwenden, wenn Sie am Wochenende einkaufen gehen? (...) und Sie für 355 DM einen Kühlschrank erhalten, der Ihnen Zeit und Geld sparen hilft." - Werbezettel

 


 

"1961 verdienen Sie mehr!"

"Heute Wunschtraum... morgen Wirklichkeit. Ein Häuschen im Grünen...ein eigener Wagen...das sind schon erstrebenswerte Ziele. Aber man erreicht sie bestimmt nicht, wenn man nur den glücklicheren Nachbarn beneidet und selbst die Hände in den Schoß legt. Man muß also etwas tun! - Es lohnt sich - auch für Sie! Schaffen Sie mehr - in kürzerer Zeit! Sparen Sie Geld, indem Sie mehr verdienen! Leisten Sie mehr als bisher...Für ein höheres Gehalt und eine Arbeit, die Freude macht, lohnt es sich! Auch Sie schaffen es bestimmt! Zehntausende haben durch leichtfaßlichen, erprobten und bewährten Fern-Unterricht erreicht, was sie wollten, in kurzer Zeit - durch Fortbildung und Erweiterung ihrer Berufskenntnisse." - Hamburger Fern-Lehrinstitut, Zeitschriftenwerbung

 


 

"Kinder oder Fernsehapparat?"

"Viele Frauen gehen auch nach der Heirat weiter zur Arbeit, um keinen Verdienstausfall zu haben. Sie wollen "sich etwas leisten" können. Der Wunschtraum ist in diesen Fällen nicht eine Familie, sondern eine kleine Wohnung, ein Fernsehgerät, die jährliche Reise, ein Moped oder gar ein Auto. Das ist eine gefährliche Entwicklung! Nicht nur für unser Volk als Ganzes, sondern auch für jeden Einzelnen selbst: Das dicke Ende einer nur auf materielle Güter eingestellten Lebensauffassung kommt nach. (...) Kinder wollen die beiden nicht. "Was sollen wir mit Kindern? meint Hubert. "Meine Frau müßte ja sofort aufhören zu arbeiten! Unser Leben wäre eine einzige Viecherei." - Aus einer Zeitschrift

 

 


                                       

"Ein Luxus, den wir uns nicht leisten können: Zuviel kluge Frauen sitzen in der guten Stube... Viel zuwenig Frauen in gehobenen "Männnerberufen"!" - Aus einer Zeitschrift

  Regina Bohne: "Das Geschick der 2 Millionen" - "Die alleinlebende Frau in unserer Gesellschaft"- Mehr über die Stellung der Frau in der Gesellschaft der 1960er Jahre HIER    "So fängt man einen Mann - Ein Handbuch für die Jagd auf den Mann, aber von einer Frau, die dabei erfolgreich war. - Was fängt man an, wenn man mit einundzwanzig Jahren das Gefühl hat, eine alte Jungfer zu werden?"

 


                

Langnese "Eiskrem für zu Haus", kleines Blechschild aus Eisdiele / Kiosk / Trinkhalle (13 x 24cm), um 1960
  Langnese "Fruchteis Capri", kleines Blechschild aus Eisdiele / Kiosk / Trinkhalle (9 x 24cm), um 1960

 

                  
Langnese "Eis am Stiel - Einfach-Eiskrem", kleines Blechschild aus Eisdiele / Kiosk / Trinkhalle (9 x 24cm), um 1960   Langnese "Für zu Haus", kleine Blechschilder zum Aneinanderhängen (inkl. Aufhänger ca. 76 x 24cm), um 1960

 


     

"PHILIPS fragt die Hausfrau - Möchten Sie sich vom lästigen Geschirrspülen befreien? Etwa 90 Arbeitsstunden benötigt die Hausfrau monatlich allein für das Geschirrspülen" - PHILIPS hilft der Hausfrau►"

 

"sorglich, schnell und ohne weitere Hilfe spült der Philips Geschirrspülautomat für Sie. Sie brauchen nur noch das Geschirr hineinzustellen, auf den Knopf zu drücken und später einfach das trockene Geschirr herauszunehmen." - "Preis: DM 1750.- (Günstige Teilzahlungsmöglichkeit!)"

 


                                     
"Leichtere Hausarbeit durch moderne Elektrogeräte", Zeitschriftenanzeige
  Waschtag ohne Mühe mit automatischen BBC-Wasch- und Trockenmaschinen, Prospekt, (schätzungsweise um 1960)
  Miele "...macht die Hausfrau glücklich", Faltblatt, (schätzungsweise um 1960)

 


                  

"1835 - 1960"  "125 Jahre deutsche Eisenbahnen" (TEE - Trans Europa Express)

   Katalog der "Eisen- und Stahlindustrie der Bundesrepublik Deutschland" für die "Leipziger Frühjahrsmesse 1960 vom 28.2. bis 6.3."

 


                          

NSU Quickly - "Mopeds aus gutem Haus - von NSU"

     Express - Zweirad Union A.G. Nürnberg - "Auf 2 Rädern bleibt man jung!", Fahrrad-Prospekt (ca. 1960)

 


                                      

Fahr mit LLOYD - Thema. z.B.: "Anno 2000 - Wir riskieren einen Blick in die Zukunft der Kraftfahrt"

 

Fahr mit LLOYD

  "Glück zu Zweit"

 


                                       
   

Aktuelle Göttinger Sportbücher - "Männer, Fäuste und Motore"

   

 


                                      

Dr. Oetker - "Weihnacht im Märchenwald", Backrezepte

       Konsumgenossenschaft Köln - "BROT für jeden GeschmacK", Faltblatt (schätzungsweise um 1960)

 


                                     
Meyer - "Bowlen", Rezeptkarte - "Keine Feier ohne Meyer"   Meyer - "Bowlen", Rezeptkarte   Meyer - "Cocktails", Rezeptkarte

 


                
Meyer - "M8 erfrischt...auch als Mischgetränk", Rezeptkarte, alle Meyer-Karten schätzungsweise um 1960   Meyer - "Cocktails", Rezeptkarte   "Wenn wir Gäste haben...", Ratgeber (schätzungsweise um 1960)

 


                                

    Ceramano-Kunstkeramik, Baumbach - "einfallsreiche dekore und immer wieder neue und wertvolle formenvariationen stehen im mittelpunkt des frühjahrsangebotes."   "CARSTENS bringt aparte Formen, aparte Farben, Mode-Chic"

 


                                     
 Marzi & Remy, Höhr-Grenzhausen, Westerwald    Marzi & Remy, Höhr-Grenzhausen, Westerwald    

 


                                      

Zeh-Scherzer Porzellan - "Unser Tafelgeheimnis"

 

Walter Kuch KG, Baumbach (WAKU-WERK) - "Standard-Serie "Kassel""

 

Kristallglaswerk Hirschberg - "Im Stilempfinden unserer Zeit - geformt durch Professor Dr. Braun-Feldweg"

 


                                        

"CARSTENS bringt neue Cabaretts"

   Erich Schumm GMBH Plastic-Werk, Murrhardt/Württemberg - aus der Produktlinie "schumm plastic style": "Kabarett, Art.1270 (ges. gesch.) mit dem praktischen Griff an den Schälchen. Schale gelb, Schälchen in 4 verschiedenen Pastellfarben oder Schale schwarz, Schälchen in 4 verschiedenen Pastellfarben. Ladenverkauf Stück DM 3.95"    

 


                   

"CARSTENS bringt immer wieder neues Geschirr in verschiedensten Ausführungen"

 

Everhahn & Sohn, Küln-Bremen - ""copenhagen-teak", eine reitvolle Keramikserie, Holzstruktur auf Keramik übertragen, farbige Innendekore, Kabaretts wahlweise in Eisen- oder Korbgestellen."

 

Gmundner Keramik - "Moderne Keramiken"

 


                    

Schramberger Majolika-Fabrik Keramik und Gebrauchsgeschirre - "Dekor Valencia"

     

"EMKA" Metallwarenfabrik AG, Lüdenscheid - "palettan - Das sympathische Material"

 


                                      
   

Versandhaus Quelle - "Geschenkartikel"

   

 


                

             

"modisch chic" 1960

 

 mehr Mode der 50er und 60er Jahre HIER

 

Rechts: Modell "Marianne - Elegant und chic ist dieses Nachmittags- und Cocktailkleid mit seienem wunderschönen Filmdruck auf einer Acetat-Shantung-Qualität."


 

                                       

Versandhaus Schöpflin Haagen: "Cocktail-Party im Sommer"

  "Jobi Riviera Fashion"    

 


                           
    Versandhaus Schöpflin Haagen: Damen-Oberteile    

 


                                        

     Schuhe / Schuhmode 1960, Foto
  "Rock'n'Roll-Slipper - ganz neu!"

 


                

                   
 Aussteuer im Jahr 1960 - mehr zum Thema HIER   Handtücher aus dem Versandhauskatalog    

 


                      

"Im besten Licht kann jede Frau erscheinen, wenn sie Thalysia-Edelformer trägt", Mieder-/Wäscheprospekt

   Triumph - "Das erste Kleid", Faltblatt   "...glückliche Stunde", Beate-Uhse-Katalog - Mehr HIER

 


                                       

"Ich möchte schön sein" aus der Schriftenreihe "das moderne Mädchen"

   Bibliothek der Liebe, Ehe und Erotik: "Küssen aber wie? Wenn die Lippen "Ja" sagen..."    Bibliothek der Liebe, Ehe und Erotik: "Der Seitensprung - Ehen in Gefahr?"

 


                                     

"Muttertag - Blumentag" - Plakat zum Muttertag von Herbert Leupin für den schweizerischen Floristenverband

   "Graf Rüdigers heimliche Ehe" - "Eheschicksal", "Frauenroman" - "Das Titelbild zeigt Elisabeth Taylor in dem Columbia-Film "Plötzlich im letzten Sommer"." (wohl 1960)
   Hecker Kinderwagen - "Die Repräsentanten der Promenade"

 


                       

"Bleiben Sie nicht länger mager"

 

"Die kluge Hausfrau", EDEKA-Kundenzeitschrift


 

 

"Trinken Frauen mehr Alkohol als Männer?"

"Eine amerikanische Statistik spricht davon, dass in den USA die Frauen mehr Alkohol verkonsumieren als die Männer. Woran mag das liegen? Nun, Alkohol stärkt, und in Amerika sind die Frauen - genau wie bei uns - auch überlastet und erschöpft. Aber ein Gläschen Zarenkaffee -Likör (35 Vol.%) (...) wirkt da Wunder. Denn Zarenkaffee macht Müde munter, regt an ohne zu berauschen und wärmt auf...Also, bevor der Gatte nach Hause kommt, schnell ein Gläschen Zarenkaffee - dann wird der Abend nochmal so schön!" Auch  "im Büro - eine willkommene Stärkung!""

 


           
     
                   
 "Wir kaufen ein", Spiel-Bilderbuch mit Figuren zum Einstecken (wohl 1960)    "Hans kauft ein", Bilderbuch    

 


               
 

                     

Krautol - "Streich selbst" - "Ihr Farbberater"

   Frankonia Kindermöbel, Katalog    

 


                  
      
                     

Kaufhaus Althoff, Splzeugprospekt - Titelbild: Allerlei Zubehör zum "Cowboy und Indianer spielen" (schätzungsweise um 1960)

  "Der sportliche Go-cart hat sich schnell die Kinderherzen erobert. Solides Stahlrohrgestell und starke Gummi-Bereifung. DM 45.-"    

 


             
 
           
 "Kinderwagenparade - Kinderwagenprospekt"       Walter Diecks GmbH ("Waldi") - Faschings-Anzeiger

 


                 
    
          
   

mehr zum Thema Urlaub / Camping HIER

 

"Camping 1960"


      
           

            

       

Urlaub mit dem Bus - "Reisekalender 1960" - mehr zum Thema "Reisen" HIER

 

Urlaub mit dem Flugzeug - "Flugreisen 1960"

 

Nordseebad Wenningstedt, Sylt - "Strandabschnitt Freikörperkultur >Abessinien<", Reiseprospekt um 1960

 


     
         

         
      
Lufthansa - "Noch heute nachmittag in New York? - Da staunen auch Sie nicht mehr, denn natürlich wissen Sie längst, daß LUFTHANSA schon im März den Dienst mit dem erprobtesten Düsenverkehrsflugzeug, der Boeing Jet Intercontinental nach Nordamerika aufnimmt."    "Deutschland: Hotelführer 1960"    Scharnow-Reisen - "Urlaubsfibel Sommer 1960"

 


             

          
                  
"Ferienreise wie noch nie" - Zum Vergleich die Ausgabe aus dem Jahr 1958 mit dem Titel "Kleinwagen voran!"
 

 

"Erholung im Schwarzwald", Plakatmotiv
 
   Oberaudorf - "Ein idealer, ruhiger Erholungsort", Reiseprospekt

 


     
      
   
        

 Touropa Urlaubsreisen - "Ferienführer 1960"  

"Camping wie noch nie! - mach doch mit!", Warenprospekt

   "Erholung mit Camping Gaz international", Prospekt, schätzungsweise 1960

 


                
 
                 

Alpina-Bus-Reisen "Sommer 1960", Reisekatalog

      Berliner Flug-Ring - "1960 mit 4motorigen Langstreckenmaschinen nach: Bayern Italien Österreich Jugoslawien Spanien Afrika", Reiseprospekt

 


       
   

Wiener Eisrevue - "Illusionen" - "Musik: Robert Stolz", Programmheft

   

 


         
 
    
         
      
Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05440 - "Gustaf Gründgens als Mephisto in Wolfgang von Goethes Faust" - "Ein Farbfilm"   Illustrierte Film-Bühne Nr. 05370 - Curd Jürgens in "Wernher von Braun (Ich greife nach den Sternen)"   Illustrierte Film-Bühne Nr. 05375 - Peter Alexander und Vivi Bach in "Kriminaltango"

 


    

    
    
 
              

Illustrierte Film-Bühne Nr.05280 - Anita Ekberg und Marcello Mastoianni in  "Das süsse Leben - La dolce vita"

   Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 5467 - Anthony Perkins und Janet Leigh in "Alfred Hitchcock's "Psycho""   Illustrierte Film-Bühne Nr.5581 - Elvis Presley in "Café Europa (GI Blues)"

 


             
     
         
         
Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05270 - Peter Alexander und Ingeborg Schöner in "Ich zähle täglich meine Sorgen"   Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05569 - Heinz Rühmann in "Das schwarze Schaf"    Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05555 - Peter Alexander, Waltraut Haas, Adrian Hoven, Gunther Philipp in "Im weissen Rössl"

 


                                       
Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05471 -Karin Baal, Wolfgang Neuß, Ingrid van Bergen in "Wir Kellerkinder"     Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05615 - Marika Rökk, Fritz Tillmann, Conny Froboess, Heinz Erhardt in "Mein Mann, das Wirtschaftswunder"     Illustrierte Film-Bühne vereinigt mit illustr. Film-Kurier, Nr. 05550 - Liselotte Pulver, Heinz Baumann, Hubert von Meyerinck, Hans Clarin, Veronika Fitz in "Das Spukschloß im Spessart"

 


      
           

                   
LOEWE OPTA - "Pst, Fernsehstunde!..."   "Komm, Mutti - Fernsehen", Elektrogeräte-Prospekt   Nordmende - "Die große Freude für jedes Heim"

 


  
               
     

 


                                         
 Drei Generationen vor dem Fernseher vereint - aus einem Möbelkatalog
  "Philips TV", Prospekt    

 


                                         
    BASF - "Mitteilungen für alle Tonbandfreunde"
  "Loewe Opta - Markengeräte von Weltruf"

 


                                  

Musikbox ROCK-OLA "tempo II - Modell 1478 - 120 Wahlmöglichkeiten", Werbeblatt        Wandkalender 1960 "Trink Sinalco weltbekannt"

 


       ZURÜCK                                                                             WEITER→

 

www.wirtschaftswundermuseum.de